Trivia

Hier gibt's Hintergrundwissen ohne Ende ;D

Allgemein

  • Zur Promotion der Serie strahlte ProSieben am Freitag, den 13. März 2009 eine nachgestellte Nachrichtensendung (ProSieben Newstime) aus, in welcher die Geburt eines Menschen, der sehr schnell altert, vermeldet wurde. In einer weiteren Meldung war von Schmetterlingen die Rede, die Menschen attackieren. Diese für manche Zuschauer nur schwer als Werbetrailer erkennbaren Nachahmungen der ProSieben-Nachrichten sorgten für scharfe Kritik. Anfang 2010 belegte die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) ProSieben für diese Werbung mit einem Bußgeld, das etwa 3.500 Euro betragen soll. Zur Begründung gab die KJM an, die Trailer verstießen gegen das Jugendmedienschutzgesetz, da sie geeignet gewesen seien, Kinder unter 12 Jahren in ihrer Entwicklung zu beeinträchtigen.

Die Charaktere

Olivia Dunham

  • Im Originalscript hieß sie Olivia Warren.
  • In "Hirnfresser" lokalisiert Akim die Adresse Olivias Wohnung: 1124 Strathmore Blvd, Brighton, MA 02135
  • Olivia's Büro Nummer in "Flug 627" ist 2168 ... In "Unter Strom" ist es 3233.
  • Olivia spricht in "Der geheimnisvolle Mr. Jones" (in der Original-Version) fließend Deutsch.

Phillip Broyles

  • Der Darsteller von Phillip Broyles, Lance Reddick, spielt ebenfalls in Lost mit, einem weiteren Project JJ Abrams'.

Charlie Francis

  • Er wurde am 22. Juni 1976 geboren.
  • Im Originalscript war er 43 Jahre alt und mit einer Kathy verheiratet.
  • Die Schauspieler Kirk Acevedo und Kiersten Warren (Charlie und Sonia Francis) sind auch im wahren Leben seit 2005 verheiratet.

Amy Jessup

  • Ihr Name ist eine Anspielung auf "Emily Jessup" aus dem Film "Der Höllentrip" ("Altered States"), welche von Blair Brown (Nina Sharp) dargestellt wird.

David Robert Jones

  • David Robert Jones ist der Geburtsname von David Bowie.

Die Episoden

1.01 Pilot - Flug 627

  • Peter Bischop sagt Olivia: "Sie wollten meinen Vater. Jetzt haben Sie meinen Vater und das fällt in die Kategorie 'seien Sie vorsichtig mit Ihren Wünschen'" Der zweite Teil dieser Aussage ist identisch mit einer Aussage von Kate Austen in Lost, einem weiteren Projekt JJ Abrams'.
  • Als Olivias mit Johns Bewusstsein verknüpft ist und sie denkt "Das ist das Kajak von meinem Onkel", sind auf besagtem Kajak drei grüne und ein roter Punkt zu sehen, genau wie in der 4. und 8. Episode.

1.02 The Same Old Story - Das Experiment

  • Walters Zahlenkombination für die Garage lautet 3 1 4 1 5 9. Das sind die ersten sechs Ziffern von PI.
  • Walter's Auto ist ein Oldsmobile Vista Cruiser.
  • Die Zahlen, mit denen sich Walter in den Schlaf zählen wollte, lauten: 0, 1, 1, 2, 3, 8, 13, 21, 34, 55... Das ist der Anfang der Fibonacci-Folge.

1.03 The Ghost Network - Roy

  • Eine Zeichnung von Roy McComb ist vom 15. September 2007. Roy sagt, er habe Kenntnis von den Katastrophen der letzten neun Monate. Das legt den Zeitpunkt der Geschehnisse nicht später als Sommer 2008.
  • Walters Labor ist Raum B314.1. Das ist eine Kürzung von PI.

1.04 The Arrival - Die Ankunft

  • Der Mörder hat eine Strickmütze mit drei grünen und einem roten Kreis auf. Diese sind im Fernglas des Beobachters nochmal zu sehen.

1.06 The Cure - Das Heilmittel

  • Bellini's Lymphocemie ist eine fiktive Krankheit.

1.08 The Equation - Die Gleichung

  • Wie in "Die Ankunft" sind die roten und der grüne Kreis zu sehen. Diesmal als Lampen.

1.09 The Dreamscape - Schmetterlinge im Kopf

  • Olivia findet in der Wohnung des Toten ein Ticket für einen Flug von "Oceanic Airlines", einer fiktiven Fluggesellschaft, die auch in "Lost", "Alias" (Shows von JJ Abrams) und vielen anderen Filmen/Serien vorkam.

1.10 Safe - Durch die Wand

  • Olivias Middle School Schließfach-Kombination war 3 6 2 1 7 und das Nummernschild ihrer besten Freundin aus der High School war 7 2 4 0 1 6 8
  • Ein Fehler: Olivia sagt zu Peter, dass sie immer schon Einzelgängerin war, jedoch konnte sie sich an das Nummernschild ihrer besten Freundin aus der High School erinnern. 

1.13 The Transformation - Conrad

  • Bei dem Flugzeugunglück starben 147 Menschen. Das ist die genaue Anzahl der Opfer aus Flug 627.

1.16 Unleashed - Entfesselt

  • Ein Fehler: Walter streicht den Ultraschallkopf auf Charlies Bauch immer wieder hin und her, dabei bleibt das Bild auf dem Monitor immer dasselbe von den Larven.

1.17 Bad Dreams - Alpträume

  • Dr. Nick Lane ist ein englischer Biologe, der derzeit in London lebt. Er hat mehrere Bücher (darunter "Power, Sex, Suicide: Mitochondria and the Meaning of Life") und einige Artikel über Evolution verfasst. Sein Artikel "Medical Constraints on the Quantum Mind" hadelt davon, Wahnsinn im Verstand eines Subjekts zu kreiren.
  • Der Artikel "Genetically Modified Children: The Future of the Super Human Race" in Nick Lanes Wohnung hat nichts mit dem Titel zu tun. Eigentlich ist er aus der New York Daily Times und handelt von der öffentlichen Verfügbarkeit von privaten Handy-Datensätzen.

1.19 The Road Not Taken - Der andere Weg

  • Als Walter, Peter und Olivia die verkohlte Leiche sehen, fängt Peter mit dem Satz "If there's something strange in your neighborhood..." an und Walter beendet ihn mit "Who you gotta call?". Diese Zeile ist aus dem Ghost Busters-Theme.
  • Als Walter die Idee der Pyrokinese aufbringt, erwähnt Peter, dass Stephen King den Begriff mit seinem Film Feuerkind ("Firestarter") geprägt hat.
  • Walter bekommt von Peter Kornflakes mit dem Namen "Berry Boom". Susan Pratt, das Opfer, hat dieselben Kornflakes der fiktiven Marke in ihrem Küchenschrank, den Charlie untersucht.
  • Als Olivia und Charlie Sanford Harris verfolgen, verwendet Olivia ein Funkgerät, um mit Charlie zu kommunizieren, er aber ein Handy.

1.20 There's More Than One Of Everything - Nichts ist einzigartig

  • In Bells Büro liegt eine Ausgabe der New York Post mit Artikeln über Obama, der in ein neues weißes Haus gezogen ist, eine Rede vom ehemaligen Präsidenten Kennedy (er wurde 1963 erschossen), die Wall Street, die für 21 Tage geschlossen wird, Len Bias (ein top Basketballspieler), der an einer Überdosis Drogen gestorben sei.
  • Im alternativen Universum wurde das World Trade Center nicht zerstört - das weiße Haus schon.
  • Charlie sagt "Like Dorothy going to Oz", was eine Anspielung auf den Roman "Der Zauberer von Oz" ist.
    Im Deutschen sagt er jedoch "Wie Alice im Wunderland"

2.01 A New Day In The Old Town - Rückkehr

  • Als Peter in der Lobby des "Federal Building" ist, kann man den echten Namen des Gebäudes erkennen: Irving K. Barber Learning Center (University of British Columbia Bibliothek).

2.02 Night Of Desirable Objects - Objekt der Begierde

  • Ein Fehler: Der Zug hat eine Markierung des Canadian National Railway. Diese Züge haben keine bekannte Route durch Pensylvania.
  • Noch ein Fehler: In der Szene, in der Walters Hand gelähmt ist, kann man im Hintergrund Gene, die Kuh, alleine sehen, dann wird kurz Peter gezeigt und wieder Walter und hinter ihm steht plötzlich Astrid, die Gene bürstet.
  • All "die Zahlen" [4 8 15 16 23 42] von Abrams' Lost erscheinen in der Episode:
    - die 42 ist auf dem Bulldozer am Anfang der Folge zu sehen
    - Walter sagt, dass er in 23 Minuten "urinieren" müsse
    - die 16 ist auf der Leuchtreklame der Bowlingbahn zu sehen
    - in der Bowlingbahn sagt Sam Weiss Olivia, dass sie nur noch 15 Minuten geöffnet haben
    - Sam vermutet Olivias Schuhgröße als 39, was in den USA der Größe 8 entspricht
    - am Anfang sagt ein Sprecher im Radio, er würde Tickets an die ersten 4 Anrufer verlosen

2.04 Momentum Deferred - Masse x Geschwindigkeit

  • Peter erwähnt in dieser Folge, dass er wegen des Films "Die Körperfresser kommen" ("Invasion of the Body Snatchers") eine Woche nicht einschlafen konnte. In diesem Film hat Leonard Nimoy (William Bell) selbst mitgspielt.
  • An der Wand in der Gasse, wo "Charlie" und Olivia kämpfen, sieht man Vincent van Goghs berühmtes Selbstbildnis als Graffiti.

2.05 Dream Logic - Traumfänger

  • In Peters Alptraum trägt der junge Peter ein Trikot mit der Nummer 96. Dieselbe Nummer, die Peter-Darsteller Joshua Jackson im Disney-Film "The Mighty Ducks" trug.
  • In Peters Kinderzimmer hängt ein Poster, das von der 11. Mission des Spaceshuttles Challenger. Der Unfall, der Challenger zerstörte, war in unserer Realität in der 10. Mission.
  • Das Todesdatum auf dem Grabstein von Charlie Francis ist der 8. Oktober 2009. Dies ist der amerikanische Sendetermin der Folge "Masse x Geschwindigkeit" ("Momentum Deferred").

2.07 Of Human Action - Kontrolle

  • Astrid sagt Olivia, dass Tyler nach Autounfällen gesucht hat, die 14 Jahre her sind, der Artikel, den sie ihr zeigt, ist jedoch vom November 1997, nur 12 Jahre her.
  • Tyler hat einen PEZ-Spender mit einem Homer-Simpson-Kopf darauf. Dieser ist die Figur einer berühmten Cartoon-Serie ("Die Simpsons"), die ebenfalls auf FOX gesendet wird.

2.08 August - August

  • Die letzte Szene wurde im Playland in Vancouver, Kanadas ältestem Vergnügungspark, gedreht.
  • Der ältere Beobachter heißt Dezember (gespielt von Eugene Lipinski) und der andere, dessen Name nicht in der Folge erwähnt wird, Juli (gespielt von Amos Stern).
  • Die Grün-grün-grün-rot-Abfolge taucht erneut auf. Die Beobachter senden sie dem Mann, der Christine töten soll.

2.09 Snakehead - Snakeheads

  • Snakehead (shé tóu) ist eine Bezeichnung für kriminelle Gangs, die Menschenhandel betreiben.

2.10 Grey Matters - Die Tür

  • William Bell (Leonard Nimoy) nennt sich selbst Simon Paris. Nimoy hieß in den "Mission: Impossible"-Filmen Paris, sein zweiter Name ist Simon.

2.11 Unearthed - Besessen

  • Die Folge war für die erste Staffel gedreht worden, weshalb auch Charlie Francis (Kirk Acevedo) eine größere Rolle spielt, obwohl dieser in der zweiten Staffel eigentlich nicht mehr am Leben ist. Der US-Sender Fox sowie ProSieben verwirrten die Zuschauer, indem sie die Folge in der zweiten Staffel zeigten.

2.12 Johari Window - Das Summen von Edina

  • "Das Johari Window (Johari-Fenster) ist ein Fenster bewusster und unbewusster Persönlichkeits- und Verhaltensmerkmale zwischen einem Selbst und Anderen bzw. einer Gruppe." (Quelle: Wikipedia)
  • Der erst vorgesehene Name Edina City Limits wurde weniger als zwei Wochen vor der Erstausstrahlung in Johari Window geändert.
  • Fehler: Als das Fringe-Team mit dem modernen Auto von der Straße abkommt und verunglückt, öffnen sich keine Airbags.
  • Walter erwähnt den feigen Löwen aus "Der Zauberer von Oz".
  • Walter erinnert das Foto von dem entstellten Jungen an die Titelmusik des Films "Beim Sterben ist jeder der erste" ("Deliverance"), in dem genetisch-veränderte dörfliche Menschen ebenfalls eine Rolle spielen. 

2.13 What Lies Below - Das Grauen aus der Tiefe

  • Die Infizierten sind im Gebäude von der Firma Vitas Petrol. Die Buchstaben dieses Namens lassen sich zu Viral Test Op. (Operation) (dt.:Viren-Test-Operation) zusammensetzen.
  • Peter sieht sich im Fernsehen eine Szene des Film Alarm im Weltall (Forbidden Planet) an, in der es um eine ausgestorbene übergeordnete Rasse geht, die geheime Labore unter der Oberfläche des Planeten hatte.

2.14 The Bishop Revival - Dr Robert Bischoff

  • Die Signatur von Walters Vater war ein Seepferdchen - eines von den Symbolen, die für Fringe verändert wurden.
  • Als Walter die Notizen seines Vaters sucht, kann man auf der Rückenlehne eines Stuhls das für Fringe typische Apfelsymbol erkennen. (http://www.fringepedia.net/w/images/8/8f/GlyphApple214.jpg)
  • Bevor Alfred Hoffman in seinem Labor einen Apfel isst, wird ein Rubik's Cube gezeigt, auf dem drei grüne und eine rote Fläche zu sehen sind.

2.15 Jacksonville - Jacksonville

  • In der 3D-Signatur am Anfang der Episode heißt es "Manhatan" (Manhattan mit nur einem t). So heißt Manhattan im alternativen Universum.

2.16 Peter - Peter

  • Das Anfangs-Intro wurde so verändert, dass es älter wirkt.
  • Ein Filmplakat eines Kinos aus dem alternativen Universum zeigt den Film "Zurück in die Zukunft" ("Back to the Future") mit Eric Stoltz in der Hauptrolle, nicht Michael J. Fox. In Wirklichkeit hat Eric Stoltz nur vier Wochen gedreht, bis Michael J. Fox aus seinem Fernseh-Vertrag entlassen wurde und die Rolle übernehmen konnte.
  • Joshua Jackson (Peter), Jasika Nicole (Astrid) und Lance Reddick (Agent Broyles) 
  • Peters Mutter hat Peter den Trick mit der Münze gezeigt, den er auch noch in der Gegenwart zeigt.

2.17 Olivia. In The Lab. With The Revolver. - Die Bürde

  • Diane Kruger ("Troja", "Inglorious Basterds"), die in dieser Folge Miranda Greene spielt, ist Joshua Jacksons (Peter) Lebensgefährtin.
  • Der englische Titel der Folge ist ein Tribut an das Spiel "Cluedo".

2.18 White Tulip - Die weiße Tulpe

  • Weiße Tulpen symbolisieren Ehrenhaftigkeit oder sind eine Botschaft für Vergebung.
  • Walter schreibt einen klärenden Brief an Peter. Dabei benutzt er seine linke Hand. Auch Joshua Jackson (Peter) ist Linkshänder, was in Folge 1.07 "Der geheimnisvoll Mr. Jones" bereits gezeigt wurde.

2.19 The Man From The Other Side - Der Mann von der anderen Seite

  • Als das Fernsehbild gestört wird, ist die amerikanische Flagge aus dem Paralleluniversum mit nur 48 Sternen zu sehen.
  • Das Fenster in Peters und Walters Haus ist grün und rot.
  • Die Autos, mit denen Olivia und Broyles fahren, haben die Nummern R2D2 und C3P01 auf den Nummernschildern. Diese beziehen sich auf "Star Wars"-Roboter.
  • Im alternativen Universum wird eine Szene von "Lost" (eine weitere Serie von JJ Abrams) gezeigt, die im normalen Universum nicht ausgestrahlt wurde.

2.20 Brown Betty - Brown Betty

  • Brown Betty ist ein Apfeldessert, eine Teekanne aus England und ein Lied aus den 1930ern.
  • Diese Musical-Episode war Teil einer Themenwoche von FOX (FOX Rocks).

2.21 Northwest Passage - Noyo County

  • Peter stellt sich selbst als Gene Cowan vor. Ein Wortspiel von Gene the Cow, Walters Kuh.
  • Peter findet einen Comic von Bazooka Joe auf dem - anders als auf dem originalen Comic - "You can't get THERE from HERE" steht. (Bazooka Joe aus dem Paralleluniversum?)

2.22 Over There (1) - Die andere Seite (1)

  • Die Folge beginnt im Paralleluniversum.
  • Im Paralleluniversum wird Übernatürliches ganz offen behandelt. 
  • Das Intro ist rot statt blau.
  • Charlie, der im alternativen Universum noch lebt, hat immer noch mit den Maden aus Folge 1.16 Entfesselt (Unleashed) zu kämpfen.
  • Die Freiheitsstatue aus dem Paralleluniversum ist bronzefarben.

2.23 Over There (2) - Die andere Seite (2)

  • In Walters verlassenem Labor, steht an einer Tafel "A DEMON'S TWIST RUSTS" (dt. "Eine Windung des Teufels rostet"). Ein Anagramm dafür ist "DON'T TRUST SAM WEISS" (dt. "Vertraue nicht Sam Weiss").
  • Das Inro ist rot.
  • Peter erwähnt die Entführung des Lindbergh-Babys, die der Olivia des alternativen Universums nicht bekannt ist.

3.04 Do Shapeshifters Dream Of Electric Sheep? - Träumen Gestaltwandler von elektrischen Schafen?

  • Der Titel bezieht sich auf den Roman "Do Androids Dream Of Electric Sheep?" ("Träumen Androiden von elektrischen Schafen?") von Philip K. Dick, in dem es um die mehr und mehr verwischende Grenze zwischen Menschen und Androiden und somit der Frage, was einen Menschen zum Menschen macht, geht.

3.05 Bernstein 31422

  • Lincoln Lee zitiert den Satz "Der Stoff aus dem die Träume sind" ("The stuff that dreams are made of"). Im alternativen Universum sagte dies Cary Grant. Jedoch war es eigentlich Humphrey Bogart in dem Film "Die Spur des Falken" ("The Maltese Falcon").

3.06 6955 kHz

  • Seamus Wiles, der fiktive Autor vom Buch "The First People" ist ein Anagram für Sam Weiss.

3.07 Entführt

  • Olivia erwähnt (im Englischen) in Max' Zimmer das Buch "Burlap Bear Goes to the Woods", welches sie in der ersten Staffel ihrer Nichte Ella vogelesen hat.
  • Fauxlivia rät, dass "Casablanca" mit Ronald Reagan besetzt ist und nicht Humphrey Bogart. Das Filmstudio war an Reagan interessiert, er wurde jedoch nicht ernsthaft in betracht gezogen wegen seines ausstehenden Militärdienstes.

3.08 Entrada

  • Das Intro ist abwechselnd blau und rot, da diese Folge zu gleichen Teilen in beiden Universen spielt.
  • Broyles sagt über Olivia, wenn jemand auf der anderen Seite überleben kann, dann ist das Olivia. Dasselbe sagte der Broyles von der anderen Seite über Fauxlivia.
  • Peter testet Fauxlivia mit dem griechischen Satz "Na einai kalytero anthropo apo ton patera toy", den Olivia gesagt hat, als sie in "Rückkehr" (Staffel 2, Folge 1) aus dem Koma erwacht.

3.10 Das Glühwürmchen

  • Als Walter eine Brille mit einem roten und einem blauen Glas trägt, sagt er, diese habe sein Freund Dr. Jacoby erfunden. Dieser ist eine Figur der Krimiserie "Twin Peaks", welche auch mit so einer Brille zu sehen war.

3.11 Wechselspiel

  • Peter und Walter haben die Blutgruppe A+.