Episodenguide - Staffel 3

3.01 Olivia (Olivia)

Olivia stellt Lincoln Lee
Olivia stellt Lincoln Lee

Olivia, die immer noch im alternativen Universum festsitzt, muss sich einer Psychotherapie unterziehen. Ihre Therapeutin will ihr weismachen,  sie sei die andere Olivia (Fauxlivia). Dahinter steckt Walternativ. Er ordnet an, Olivia Medikamente zu geben, die sie geistig zu Fauxlivia machen, doch sie kann fliehen. In Manhatan zwingt sie den Taxifahrer Henry sie zu fahren und sie vertraut sich ihm an.

Währenddessen versuchen Charlie und Lincoln Lee, Kollegen und Freunde von Fauxlivia, die nichts von Walternativs Plänen ahnen, sie zu finden, doch Olivia kann immer wieder fliehen. Dabei merkt sie, dass sie die Eigenschaft, gut schießen zu können, von Fauxlivia übernimmt. Sie lässt sich von Henry zu Fauxlivias Mutter bringen. Dort nimmt sie schließlich Fauxlivias Identität vollständig an.

3.02 Der Kasten (The Box)

Newton holt den Kasten ab
Newton holt den Kasten ab

Drei Männer halten eine Familie fest und graben ein Loch in ihrem Keller. Sie bergen einen Kasten, den sie öffnen, doch sie beginnen, aus den Nasen zu bluten und sterben alle bis auf einen der Verbrecher.
Das Team fährt zum Tatort und Walter untersucht die Leichen. Er kommt darauf, dass die Menschen durch Töne gestorben sind.

Bei Massive Dynamic findet die Verlesung von William Bells Testament statt. Walter bekommt einen Briefumschlag, in dem sich der Schlüssel zu einem Schließfach befindet.
Währenddessen sucht der Mann, der durch die Kiste nicht gestorben ist, Fauxlivia auf, um ihr die Kiste auszuhändigen. Es stellt sich heraus, dass er taub ist. Fauxlivia ruft Thomas Newton, der das Bergen der Kiste beauftragt hat, dann erschießt sie den Mann.

Newton lässt die Kiste bei einem neugierigen Passanten in einer U-Bahnstation, der die Kiste öffnet. Der Mann kann den Kasten in einen U-Bahntunnel tragen, bevor er zusammenbricht. Das FBI hält die Züge an. Peter lässt sein Gehör für kurze Zeit ausschalten und folgt dem Mann. Er findet ihn und den Kasten und erkennt, dass er Teil Walternativs Waffe zur Zerstörung der Welt ist. Peter kann den Kasten entschärfen, doch er hört den Zug nicht, der auf ihn zurast.

3.03 Milo (The Plateau)

Charlie, Lincoln und Olivia sind an dem Fall dran
Charlie, Lincoln und Olivia sind an dem Fall dran

Ein Mann löst im Paralleluniversum einen tödlichen Busunfall durch eine Kettenreaktion aus. Die Fringe Division übernimmt den Fall, da es einen ähnlichen Unfall schon zuvor gegeben hatte. Bei einem dritten Unfall kann Olivia den Mann stellen, doch dieser flieht.
Olivia scheint vollkommen Fauxlivias Leben übernommen zu haben. Nur durch kleinste Fehler, wird Charlie misstrauisch und auch Olivia selbst merkt, dass etwas nicht stimmt, da sie sich einbildet, Peter und Walter zu sehen.
Das Fringe-Team findet heraus, dass der Name des Mannes Milo Stanfield ist. Er wurde durch Versuche in einem Krankenhaus zu einem Genie, doch als die Ärzte das wieder rückgängig machen wollten, tötete er sie mithilfe der Kettenreaktionen.
Als Olivia Milo erneut findet und jagt, hat dieser bereits alles ausgerechnet und weiß genau, wie er Olivia ausschalten kann, doch diese handelt nicht wie er es erwartet hat, denn sie ist immer noch nicht komplett Fauxlivia.

3.04 Träumen Gestaltwandler von elektrischen Schafen? (Do Shapeshifters Dream Of Electric Sheep?)

Fauxlivia spielt ein falsches Spiel
Fauxlivia spielt ein falsches Spiel

Senator Van Horn hat einen Autounfall. Walter, der inzwischen die Firma von William Bell, Massive Dynamic, übernommen hat, entdeckt, dass er ein Gestaltwandler war und, dass er noch nicht vollkommen tot ist. Da Fauxlivia und Newton Angst haben, er könne Fauxlivia auffliegen lassen, beauftragt Newton einen anderen Gestaltwandler, um ihn auszuschalten.

Es stellt sich heraus, dass Gestaltwandler sich so sehr  anpassen, dass sie ihr gestohlenes Leben lieben lernen. So können mithilfe von Van Horns Frau Patricia Gefühle in dem Gestaltwandler ausgelöst werden, die das Gehirn aktivieren sollen. Der Versuch scheitert, doch dann findet Walter eine seltsame Disk im Rücken des Gestaltwandlers, doch Walter wird von dem Gestaltwandler, den Newton beautragt hat, überwältigt. Er stiehlt die Disk und flieht. Das Fringe-Team macht ihn ausfindig, doch vor seinem Haus ist bereits Newton, der seinen Auftragsdieb getötet hat. Er flieht von Peter und Fauxlivia, aber er überschlägt sich mit seinem Auto. Fauxlivia nimmt die Disk an sich und sagt Peter, dass Newton sie nicht habe.

3.05 Bernstein 31422 (Amber 31422)

Die Fringe-Division
Die Fringe-Division

Ein Mann wird von seinem Zwillingsbruder aus dem Berstein gerettet, der im alternativen Universum für Quarantänen benutzt wird. Die Fringe-Division sucht nun nach dem Wiederbelebten. Sie befragen seinen Matthew, den die Bankräuberkarriere seines Zwillingsbruders Joshua sehr traurig stimmt.

Olivia macht für Walternativ Tests zum Reisen durch die Universen. Ihr gelingt es sogar, für einen kurzen Augenblick hinüberzuwechseln. Olivia sieht immer wieder Visionen von Peter, der ihr sagen will, dass sie nicht die ist, die sie zu sein glaubt. Außerdem bringt er sie darauf, dass die Zwillinge ihre Rollen tauschten und nicht Joshua, sondern sein unschuldiger Bruder Matthew im Bernstein gesteckt hat. Das Fringe-Team vermutet, dass Joshua noch einen Bankraub ausführen will und Olivia ist ihm schon auf den Fersen, doch er kann sie überwältigen. Joshua führt seinen Plan schließlich aus: Er opfert sich selbst dem Quarantäne-Bernstein, um seinem Bruder ein normales Leben zu ermöglichen.

Nachdem Olivia wieder - diesmal für eine etwas längere Zeit - im anderen Universum war und sie sogar mit ihrer - lebenden - Nichte telefoniert, kann ihre Peter-Vision sie schließlich überzeugen, dass etwas nicht stimmt.

3.06 6955 kHz (6955 kHz)

Ein weiteres Teil von Walternativs Maschine
Ein weiteres Teil von Walternativs Maschine

Überall auf der Welt hören Menschen Radiosendern, in denen eine Roboterstimme Zahlen aufsagt, zu. Sie wollen das Rätsel des Senders lösen, doch all diese Menschen verlieren ihr Gedächtnis. Das Fringe-Team findet das Gerät, das die Zahlen gesendet hat. An ihm sind Fingerabdrücke von einem Mann, der bereits ein zweites Gerät installiert und mit ihm ein Flugzeug zum Absturz bringt.

Um mehr über die Zahlensender herauszufinden, besuchen Peter und Fauxlivia den Buchhändler Markham, der ihnen ein Buch darüber geben kann.

Als der Mann, der den Zahlensender ausgestrahlt hat, gefunden ist, warnt Fauxlivia ihn, doch das Fringe-Team ist bereits bei seiner Wohnung. Fauxlivia tötet ihn und es stellt sich heraus, dass er ein Gestaltwandler war.

Astrid findet heraus, dass die Zahlen Breitengrade sind, die Orte angeben. An diesen Orten sind Teile von Walternativs Gerät zur Vernichtung eines Universums vergraben.

Im alternativen Universum stellt Walternativ die Versuche mit Olivia ein.

3.07 Entführt (The Abducted)

Kann Broyles seinen Sohn retten?
Kann Broyles seinen Sohn retten?

Im Paralleluniversum werden Kinder entführt und im Zustand des Zerfalls zurückgegeben. Der Entführer ist bereits als der Candy Man bekannt und er hat einst Broyles' Sohn entführt. Da Olivia einen ähnlichen Fall aus ihrem Universum kennt, darf sie mit Christopher Broyles reden. Er kann sich an einen Spruch erinnern, den der Candy Man zu ihm sagte. Dieser Spruch führt das Fringe-Team zu einer Kirche. Sie suchen alle Mitglieder auf und ein Mann verrät sich bei Olivia. Sie erschießt ihn und findet den entführten Jungen. Doch er hatte Hilfe vom Pfarrer, der bereits auf dem Weg ist, sich bei Broyles' Sohn zu rächen.

Olivia trifft sich mit Henry, dem hilfsbereiten Taxifahrer, der ihr helfen soll, in Walternativs Labor einzubrechen und in ihr Universum zurückkehren. Ihr gelingt es, hinüberzuwechseln und einer Frau aufzutragen, Peter eine Nachricht zu überbringen, doch Walternativ holt sie zurück.

3.08 Entrada (Entrada)

Auf der Suche nach der falschen Olivia
Auf der Suche nach der falschen Olivia

Peter, der einen verwirrenden Anruf bekommen hat, testet Fauxlivia und muss feststellen, dass seine Olivia tatsächlich nicht die wahre ist. Die aufgeflogene Fauxlivia flieht, nimmt jedoch den falschen Computer mit. Das Fringe-Team sucht nach ihr und Peter entdeckt in einem Laden seinen Computer. Der Besitzer des Ladens zeigt ihnen eine Schreibmaschine, mit der Fauxlivia sich mit dem anderen Universum austauschen konnte und sie finden heraus, was sie als nächstes tun soll.

Im Paralleluniversum zweifelt Broyles immer mehr daran, dass Walternativ das richtige tut. Er rettet Olivia, bevor man zu Forschungszwecken ihre Organe entnimmt und sie stirbt. In Walternativs Harvard-Labor, in das sie einbrechen, kann Olivia wieder auf ihre Seite wechseln.

Währenddessen wird Fauxlivia endlich gefunden und festgenommen, doch Walternativ holt sie zurück auf seine Seite.

3.09 Marionette (Marionette)

Dem Mann wurde sein Herz entfernt
Dem Mann wurde sein Herz entfernt

Olivia stürzt sich wieder voll in ihre Arbeit und ermittelt gegen einen Dieb, der Organe eines Mädchens namens Amanda, welche Organspenderin war, zurückstiehlt. Bald stellt sich heraus, dass auch ihre Leiche gestohlen wurde. In Amandas Therapiegruppe - sie beging Selbstmord - findet das Fringe-Team einen Mann, der sie wieder zusammensetzen und ihr eine zweite Chance geben will.

Das FBI stürmt seine Wohnung gerade, als sie wieder zum Leben erwacht. Bevor man sie entdeckt, stirbt sie jedoch wieder. Der Mann sagt Olivia, dass er in Amandas Augen gesehen hat, das sie nicht dieselbe war. Olivia, die zunächst keine Probleme damit zu haben scheint, dass Peter nicht erkannt hat, mit wem er eigentlich zusammen war, macht ihm nun dch Vorwürfe.

3.10 Das Glühwürmchen (The Firefly)

Walter redet mit dem Beobachter
Walter redet mit dem Beobachter

In einem Altersheim sieht der Bewohner Rosco Joyce seinen vor Jahren verstorbenen Sohn wieder, welcher vom Beobachter hergebracht wurde. Er überbringt seinem Vater eine Nachricht, doch an diese kann er sich nicht erinnern. Das Fringe-Team versucht ihm zu helfen. Später komt heraus, dass sein Sohn ihm sagte, Rosco soll Walter Bishop helfen.

Bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft überwältigt der Beobachter die Räuber und rettet eine Frau. Während Peter und Olivia die Frau befragen, redet der Beobachter mit Walter. Er erklärt, dass Walter durch eine komplizierte Verkettung von Ereignissen Schuld am Tod des Sohnes von Risco Joyce hat.

Walter möchte mit der Frau aus dem Juweliergeschäft reden. Als Peter und Olivia sie zu ihm bringen wollen, fährt der Beobachter ihren Wagen an und flieht. Die beiden folgen ihm, doch dann schießt er auf Peter.

3.11 Wechselspiel (Reciprocity)

Vom Opfer zum Täter: Peter
Vom Opfer zum Täter: Peter

Walternativs Weltzerstörermaschine ist fertig - und sie reagiert auf Peter! Vorsichtshalber werden Tests an ihm durchgeführt, die jedoch keine beunruhigenden Ergebnisse liefern.

Währenddessen werden Morde an Gestaltwandlern bekannt. Olivia und ihr Team vermuten einen Maulwurf in der Fringe Division, da die Namen auf einer Liste Fauxlivias stehen. Sie versuchen, die Gestaltwandler rechtzeitig zu finden, doch immer kommen sie zu spät.

Schließlich findet Walter heraus, wer der Mörder ist: Sein eigener Sohn...

3.12 Der Gedankenleser (Concentrate And Ask Again)

3.13 Unsterblich (Immortality)

3.14 6B (6B)

3.15 Versuchsperson 13 (Subject 13)

3.16 Os (Os)

3.17 Per Anhalter (Stowaway)

3.18 Blutlinie (Bloodline)

3.19 ??? (Lysergic Acid Diethylamide)

3.20 ??? (6:02 AM EST)

3.21 ??? (The Last Sam Weiss)

3.22 ??? (The Day We Died)