Episodenguide - Staffel 1

1.01 Flug 627 (Pilot)

Erstausstrahlung

USA: Dienstag, 9. Sep. 2008

DE: Montag, 16. Mär. 2009

Autoren

J.J. Abrams, Roberto Orci, Alex Kurtzman

Regisseur

Alex Graves

Gastdarsteller 

Jason Butler Harner als Richard Steig, Peter Outerbridge als Dr. Reyes

Musik

-

Olivia bringt sich selbst in Gefahr, um John zu retten
Olivia bringt sich selbst in Gefahr, um John zu retten

Beim Flug 627 von Hamburg, Deutschland, nach Boston, USA, treten einige Komplikationen auf, ein Virus verbreitet sich im Flugzeug und tötet alle Menschen in kürzester Zeit, ihre Haut scheint sich geradezu aufzulösen. Dank eines hochmodernen Autopiloten konnte das Flugzeug aber in Boston landen. FBI Special Agentin Olivia Dunham soll den Fall gemeinsam mit FBI Agent John Scott, ihrem heimlichen Freund, untersuchen. 

Bei der Untersuchung einer Spur verfolgen die beiden einen Verdächtigen, dabei wird John bei einer Bombenexplosion ebenfalls mit dem Virus infiziert und wird in ein künstliches Koma versetzt. Der Verdächtige kann entkommen. Entgegen des Willens ihres Vorgesetzten Phillip Broyles, will Olivia den brillanten Wissenschaftler Dr. Bishop mit in den Fall einbinden, um John zu retten. Dr. Bishop galt als neuer Einstein und hat an streng geheimen Projekten gearbeitet, wurde aber psychisch krank und befindet sich seit 17 Jahren in einer Anstalt. Daher benötigt Olivia die Hilfe von Bishops Sohn, Peter. Trotz einiger Differenzen beginnen die drei schließlich ihre Ermittlungen und versuchen John noch zu retten. Doch John ist nicht der, der er zu sein scheint.

1.02 Das Experiment (The Same Old Story)

Erstausstrahlung

 

USA: 16. Sep. 2008

DE: 23. Mär. 2009

Autoren

Jeff Pinkner, J.J. Abrams, Roberto Orci, Alex Kurtzman

Regisseur

Paul Edwards

Gastdarsteller

 

Derek Cecil als Christopher, Mark Blum als Dr. Claus Penrose, Bernie McInerney als Old Man Christopher 

Musik

Young Men Dead von The Black Angels, Skin Head von The Glass Helmets
Peter steht Olivia bei
Peter steht Olivia bei

Olivia, Peter und Walter untersuchen einen wirklich seltsamen Fall: Eine Frau, die nur Stunden schwanger war, bringt ein Kind zur Welt, welches in wenigen Minuten altert und stirbt. Walter kann sich erinnern, dass früher an solchen Experimenten gearbeitet wurde, das Ganze jedoch eingestellt wurde.  

Asrid findet heraus, dass die Frau, die das schnell alternde Baby gebar, zuvor in einem Motelzimmer war, wo Peter eine orange Substanz findet. Das erinnert Olivia an einen Fall, an dem sie schon früher mit John Scott gearbeitet hat, den sie jedoch nie haben lösen können.

Im Labor in Harvard sollen Peter und Walter ein Dokument unterzeichnen, dass sie an die Regierung bindet, was Peter nicht tun will; Walter allerdings unterschreibt es.

Das Team kann herausfinden, dass ein Wissenschaftler names Dr. Claus Penrose das Experiment fortgeführt hat und sein Sohn nun bestimmte Teile eines Gehirns benötigt, um nicht zu rasant zu altern. Dazu hat er schon mehrmals Frauen entführt und getötet.

Schließlich können sie mit einer ungewöhnlichen Methode herausfinden, wo er die Frauen hinbringt, und ihn stellen. Ein weiteres Opfer wird gerettet und Penrose' Sohn altert rasant und stirbt eines natürlichen Todes.

1.03 Roy (The Gost Network)

Erstausstrahlung

 

USA: 23. Sep. 2008

DE: 30. Mär. 2009

Autoren

J.J. Abrams, Roberto Orci, Alex Kurtzman

Regisseur

Alex Graves

Gastdarsteller 

Zak Orth als Roy McComb, Peter Hermann als Grant, Donnie Keshawarz als Gerard, Peggy Scott als Mrs. Scott, David Wolos-Fonteno als Father Kent

Musik

Someone to Watch Over Me von George Gershwin, Smoke From a Distant Fire von Sanford and Townsend

Walter ist fasziniert von den eingeschlossenen Menschen im Bus
Walter ist fasziniert von den eingeschlossenen Menschen im Bus

Dunham und ihre Ermittler untersuchen einen Busunfall, bei dem die Körper der Toten in dem Bus eingefroren sind, ähnlich wie Insekten in Bernstein konserviert werden. 

Angeführt von dem immer eigenartiger erscheinenden Dr. Bishop, entdeckt das Team einen Mann, Roy McComb, der Visionen von Schema-ähnlichen Geschehnissen hat, bevor diese eintreten. 

Roy McComb unterstützt die drei Ermittler bei der Untersuchung dieses Falles, sodass das Team hören kann, wo eine Übergabe stattfinden wird, zu der es nicht kommen darf. 

1.04 Die Ankunft (The Arrival)

Erstausstrahlung

USA: 30. Sep. 2008

DE: 6. Apr. 2009

Autoren

Jeff Pinkner, J. J. Abrams

Regisseur

Paul Edwards

Gastdarsteller

Michael Kelly als John Mosley, Nestor Serrano als Henry Jacobson, Ash Roeca als Agent Rodriguez

Musik

Crazy von Willie NelsonKing of the Road von Roger Miller

Der Beobachter weiß von der bevorstehenden Explosion
Der Beobachter weiß von der bevorstehenden Explosion

Nachdem eine Explosion auf einer Baustelle in New York die Aufmerksamkeit von Philipp Broyles auf sich zieht, bittet dieser das Mystery-Trio den unerklärlichen Fall zu untersuchen. Interessanterweise wurde bei dieser Explosion alles, bis auf einen mysteriöser Zylinder, der völlig unbeschädigt aufgefunden wird, vernichtet. 

Olivia und ihr Team sollen untersuchen, was genau das Fundstück ist und woher es stammt. Dabei finden sie und ihr Ermittlerteam schnell heraus, dass es solch einen Vorfall schon 1987 gegeben hat. 

Bei ihren Ermittlungen stoßen sie kurze Zeit später auf eine Person, die als "der Beobachter" ("The Observer") bekannt wird, denn sie ist bei fast allen unerklärlichen Vorfällen der letzten Jahrzehnte auf den Photos zu erkennen. Der Beobachter bittet Walter, den Zylinder für eine bestimmte Zeit zu verstecken, was dieser auch tut.

Währenddessen wird Peter von einem Mann entführt, der ebenfalls hinter dem Zylinder her ist. Durch eine eigenartige Technik kann er Peter das Versteck der Kapsel entlocken, obwohl dieser selbst nicht weiß, wo sie ist. Im Wald verschwindet die Kapsel in der Erde spurlos und Peter trifft auf den Beobachter.

1.05 Unter Strom (Power Hungry)

Erstausstrahlung

USA: 14. Okt. 2008 

DE: 20. Apr. 2009

Autoren Jason Cahill, Julia Cho
Regisseur Christopher Misiano

Gastdarsteller

Ebon Moss-Bachrach als Joseph Meegar, Max Baker als Jacob Fischer, MaryLouise Burke als Flora Meegar, Diane Davis als Bethany, Glenn Fleshler als Ron, Harold Surratt als Simmons, Ash Roeca als Agent Rodriguez
Musik Can't Fight This Feeling Anymore von REO Speedwagon
Die Mutter des gesuchten Mannes ist tot
Die Mutter des gesuchten Mannes ist tot

Das Ermittlerteam untersucht einen Fall, bei dem ein Mann anscheinend elektromagnetische Energie ausstrahlen kann, wodurch elektronische Geräte in seiner Umgebung beinflusst werden.  

Walter glaubt, sich an sein früheres Projekt erinnern, bei dem er und sein Team versucht haben, die natürliche Energieaura, die ein Körper eines Menschen abstrahlt, zu verstärken, sodass man diese Menschen mit Hilfe von gewöhnlichen Brieftauben lokalisieren könnten. Was damals nur reine Theorie und somit vielleicht ein Hirngespinst Walters war, muss nun in die Praxis umgesetzt werden, um Menschenleben zu retten. 

Die Tauben können den Mann schließlich finden und er kann gerettet werden.

1.06 Das Heilmittel (The Cure)

Erstausstrahlung

USA:  21. Okt. 2008

DE: 27. Apr. 2009

Autoren

Felicia D. Henderson, Brad Caleb Kane

Regisseur

Bill Eagles

Gastdarsteller

Chris Eigeman als David Esterbrook, Marjan Neshat als Claire Williams, William Hill als Officer Marty Pitts, Lisa Emery als Paula Kramer

Musik

Let It Be Me von Ray LaMontagneThank You Too von My Morning Jacket
Olivia, Walter und Peter untersuchen einen außergewöhlichen Fall
Olivia, Walter und Peter untersuchen einen außergewöhlichen Fall

Eine Frau, die eine unheilbare Krankheit hatte, taucht nach mehreren Wochen plötzlicher Abwesenheit wieder auf und tötet allein durch ihre Anwesenheit Menschen in ihrer Umgebung, bevor sie dann schließlich selbst stirbt. 

Das scheinbar Unerklärliche daran ist, dass ihr Körper Mikrowellen und Radioaktivität ausstrahlt und sie damit die Gehirne der Menschen in ihrer Umgebung und auch ihr eigenes buchstäblich zum Kochen gebracht hat.

Das Team findet heraus, dass ein Pharmakonzern, der menschliche Experimente durchführt, auch bei diesem Fall seine Finger im Spiel hat und so geht Peter einen Deal mit Nina ein, um an Informationen über die Konkurrenzfirma von Massive Dynamic zu gelangen. 

Eine weitere Frau, die an der unheilbaren Krankheit leidet, kann von Olivia gerettet werden.

Was scheinbar keiner merkt, es ist Olivias Geburtsag, der sie alles andere als glücklich stimmt. 

1.07 Der geheimnisvolle Mr. Jones (In Which We Meet Mr. Jones)

Erstausstrahlung

USA: 11. Nov. 2008

DE: 4. Mai 2009

Autoren Jeff Pinkner, J. J. Abrams
Regisseur Brad Anderson

Gastdarsteller

Billy Burke als Lucas Vogel, Jared Harris als David Robert Jones, Kenneth Tigar als Warden Johan Lennox, Trini Alvarado als Samantha Loeb, Chance Kelly als Mitchell Loeb

Musik

Let It Be Me von Ray LaMontagneThank You Too von My Morning Jacket
Peter, Astrid und Walter müssen einen Toten befragen
Peter, Astrid und Walter müssen einen Toten befragen

Während einer Unterhaltung mit Broyles bricht der FBI-Agent Mitchell Loeb prötzlich zusammen. Der Verdacht eines Herzinfarkts bestätigt sich nicht, doch die Ärzte entdecken einen Parasiten, der sich an sein Herz gesaugt hat. 

Broyles schaltet mal wieder Olivias Team ein, um zu helfen. Walter beginnt sofort mit den Untersuchungen des Agenten und Olivia macht sich derweil auf den Weg nach Deutschland, um mit einem Mann zu sprechen, der ihnen angeblich helfen kann, den Parasiten zu entfernen. 

Das einzige Problem ist nur, dass der Mann im Gefängnis sitzt und den Kontakt verweigert. 

Als Olivia ihn dann doch noch zu einer Kooperation bewegen kann, erhält sie von dem Gefangenen detaillierte Informationen von einer noch wesentlich größeren Bedrohung. 

1.08 Die Gleichung (The Equation)

Erstausstrahlung

USA: 18. Nov. 2008

DE: 11. Mai 2009

Autoren David H. Goodman, J.R. Orci
Regisseur Gwyneth Horder-Payton

Gastdarsteller

William Sadler als Doctor Sumner, Randall Duk Kim als Dashiell Briggs, Gillian Jacobs als Joanne Ostler, Adam Grupper als Andrew Stockton, Chance Kelly als Mitchell Loeb, Kate Hodge als Abby Stockton, Nance Williamson als Maureen Stockton

Musik

Nocturne No.19 in E minor, Op.72 No.1 von Frederic ChopinBen's Theme von Chad Seiter
Olivia und Charlie suchen nach dem entführten Jungen
Olivia und Charlie suchen nach dem entführten Jungen

Ein Serienmörder entführt einen jungen Musiker, wobei eine Serie seltsamer Lichter gesehen wurde.

Olivia findet schnell heraus, dass es vor Jahren schon ähnliche Fälle gab. Die Entführten selbst, aber auch Personen, die bei der Entführung dabei gewesen sind, haben überhaupt keine Erinnerung mehr an die Tat. Nur an das Aufblinken, direkt vor der Tat, von seltsam blinkenden, roten und grünen Lämpchen können sich alle erinnern. 

Walter behauptet, so etwas ähnliches schon mal gehört zu haben und glaubt, dass ein Freund aus der Psychiatrie in St. Claire's ihm dabei weiter helfen könnte. So begibt sich Walter gegen Peters Willen, aber auf Olivias Wunsch hin, zurück in die Psychiatrie, um den kleinen Jungen noch retten zu können. 

1.09 Schmetterlinge im Kopf (The Dreamscape)

Erstausstrahlung

USA: 25. Nov. 2008

DE: 18. Mai 2009

Autoren Julia Cho, Zack Whedon
Regisseur Frederick E. O. Toye

Gastdarsteller

Yul Vazquez als George, Susan Misner als Tess Amaral, David Vadim als Michael Kelly, Cindy Katz als Charlotte, Tom Riis Farrell als Gregory Worth
Musik Evergreen von Ryan Adams & The Cardinals
Walter untersucht die Leiche des Massive Dynamic-Mitarbeiters
Walter untersucht die Leiche des Massive Dynamic-Mitarbeiters

Olivia ermittelt in einem Fall, in dem ein Mitarbeiter von Massive Dynamic aus dem Fenster gesprungen ist, nachdem er vermeintlich von einem Schwarm Schmetterlinge angegriffen wurde. 

Das Erscheinen von Agent Scott in einer Art von Olivias Tagträumen bringt die Ermittlungen voran, doch sie entschließt sich Scotts Erinnerungen endgültig aus ihrem Gehirn zu verbannen.

Währenddessen wird Peter mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Eine Frau hat von seiner Rückkehr in die Heimat erfahren und will ihn treffen. Sie warnt ihn davor, dass ihn nun auch andere nun ausfindig machen können. 

1.10 Durch die Wand (Safe)

Erstausstrahlung

 

USA: 2.Dez. 2008

DE: 25.Mai 2009 

Autoren Julia Cho, Zack Whedon
Regisseur Frederick E. O. Toye

Gastdarsteller 

Jared Harris als David Robert Jones, Paul Fitzgerald als Ryan Eastwick, Chance Kelly als Mitchell Loeb, James Frain als Mr. Kohl, Rosa Arredondo als Susan Lugo, Amir Arison als Dr. Bruce Miller, André B. Blake als Ed 'Smitty' Smith, Karl Kenzler als Special Agent Martin, Village als Bradley, Angel David als Raul Lugo
Musik Sequestered in Memphis von The Hold SteadySister Lost Soul von Alejandro Escovedo
Von der Wand eingeschlossen: Walter untersucht den toten Bankräuber
Von der Wand eingeschlossen: Walter untersucht den toten Bankräuber

Olivia und Walter untersuchen eine Serie von Bankrauben. Dabei machen sie einen schockierenden Fund: Einer der Verdächtigen befindet sich innerhalb einer Tresorwand und es macht den Anschein als wäre die Wand um ihn herum fest geworden. Walter zufolge haben die Diebe eine Möglichkeit gefunden die physikalischen Gesetze außer Kraft zu setzen.

Aber Walter bekommt das Gefühl nicht los, dass die Männer hinter einer seiner Konstruktion her sind, die er vor mehr als zwanzig Jahren auseinander gebaut und in verschiedenen Schließfächern der Banken versteckt hatte.

Doch er kann sich weder an die Konstruktion noch an die Banken, wo die Einzelteile versteckt sind, erinnern. 

1.11 Das Schnupfenvirus (Bound)

Erstausstrahlung

USA: 20. Jan. 2009

DE: 8. Jun. 2009

Autoren J. J. Abrams, Jeff Pinkner, Roberto Orci, Alex Kurtzman
Regisseur Frederick E. O. Toye

Gastdarsteller

 

Chance Kelly als Mitchel Loeb, Trini Alvarado als Samantha Loeb, Peter J. Fernandez als Dr. Simon, Stephen Schnetzer als Professor Stewart Kinberg
Musik Just like Heaven von The Watson Twins
Walter versucht herauszufinden, was die Flüssigkeiten sind, die Olivia von ihren Entführern entwendet hat
Walter versucht herauszufinden, was die Flüssigkeiten sind, die Olivia von ihren Entführern entwendet hat

Nachdem FBI Agent Mitchell Loeb David Robert Jones zu einem Gefängnisausbruch verholfen hat, zeichnen sich neue Gefahren ab. 

Als wäre nicht schon alles heikel genug, wird noch einer von Olivias ehemaligen Widersachern einberufen, um eine Prüfung der Fringe-Abteilung durchzuführen. 

Der Besuch von Olivias Schwester Rachel und dessen Tochter Ella kommt dann auch noch im unpassensten Moment hinzu, denn das Team kämpft gegen die Zeit bei dem Versuch den grotesken Mord an einem angesehenen Epidemiologen aufzuklären, der starb, weil ein übergroßer Schnupfenvirus aus seinem Hals kroch.  

Das Ganze könnte sogar Hinweise zu Olivias Entführung geben; es besteht aber auch die Gefahr einer Epedemie, was das Ganze zu einem Wettlauf gegen die Zeit macht. 

1.12 Hirnfresser (The No-Brainer)

Erstausstrahlung

USA: 27. Jan 2009
DE: 15. Jun. 2009
Autoren BradCalebKane, DavidH. Goodman 
Regisseur John Polson 

Gastdarsteller

Chris Bauer als Brian Dempsey, Mary Beth Peil als Jessica Warren, Noah Fleiss als Luke Dempsey, Gbenga Akinnagbe als Akim, Kelly Kirklyn als Miriam, Susan Knight als Cynthia Wiles, Randy Kovitz als Mark, Mark Lotito als Paul Wiles, Mark Elliot Wilson als Salesman

Musik Spaceman von The Killers, Single Ladies von Beyoncé, Bandits von Midlake, Insight von Fort Knox Five               
Astrid kümmert sich um Gene
Astrid kümmert sich um Gene

Olivia, Walter und Peter sollen im Fall eines toten Autoverkäufers ermitteln, der umgeben von einer klebrigen Substanz aufgefunden wurde. Als die gleiche Art und Weise auch noch ein weiteres Opfer gefunden wird, findet Walter heraus, dass es sich bei der geheimnisvollen Flüssigkeit um Gehirnsubstanz handelt. Stellt sich nun die Frage, wie es dem Mörder gelungen sein kann, menschliche Gehirne zu verflüssigen. 

Als noch weitere Morde geschehen, entdeckt das Ermittlerteam eine eigenartige Verbindung der Fälle. Hinzu kommt ein Schock für Olivia, denn plötzlich gerät ihre kleine Nichte durch den Fall in Gefahr.

1.13 Conrad (The Transformation)

Erstausstrahlung

USA: 3. Feb. 2009 
DE: 22. Jun. 2009

Autoren Zack Whedon, J.R. Orci 
Regisseur Brad Aderson 
Gastdarsteller Félix Solis als Hicks, Neal Huff als Marshall Bowman, Armando Riesco als Gavin, Al Sapienza als Conrad   
Musik Oxygen von Colbie Calliat   
Walter und Peter entdecken die kleine Disc
Walter und Peter entdecken die kleine Disc

Das Team wird zum Absturzort von Flug 718 gerufen, dessen Kapitän einen Notruf absetzte, weil eine Bestie in der Kabine wütete. Die Spezialisten vom FBI stoßen auf die Überreste eines Wesens, das halb Mensch, halb Tier zu sein scheint. Beim Sezieren im Labor findet Walter im Leichnam eine kleine Glasscheibe, auf die er sich keinen Reim machen kann. Olivia hingegen hat schon einmal eine solche Disc angetroffen. Sie begibt sich mit Broyles zu Massive Dynamic, wo Nina Sharp Olivia eine handfeste Überraschung beschert: John Scott, der nach wie vor maschinell am Leben erhalten wird.

Die Spuren führen zu einem Waffenhändler namens Conrad. Weil Olivia vermutet, dass John Scott diesen Mann kannte, begibt sie sich erneut ins Unterbewusstsein des Mannes, der bis vor Kurzem die Liebe ihres Lebens war. Tatsächlich erhält die Agentin die begehrten Antworten, doch stellt Peter die nicht unerhebliche Frage, ob sie John Scott überhaupt noch trauen kann. 

1.14 Das Manifest (Ability)

Erstausstrahlung USA: 10. Feb. 2009
DE: 29. Jun. 2009
Autoren Robert Chiappetta, Glen Whitman, David H. Goodman 
Regisseur Norbert Barba 
Gastdarsteller Jared Harris als David Robert Jones, Chance Kelly als Mitchel Loeb, Kenneth Tigar als Warden Johan Lennox, Philip LeStrange als Tommie, Clark Middleton als Edward Markham
Musik -
Broyles, Olivia und Peter stehen vor einem schwierigen Fall
Broyles, Olivia und Peter stehen vor einem schwierigen Fall

Deutsche Agenten befragen Olivia bezügliche ihres Verhältnisses zu David Robert Jones, ein Flüchtling aus dem Gefängnis, der nun in den USA lebt. 

Zur selben Zeit arbeitet die Fringe-Abteilung an einem beängstigenden Fall: Die Betroffenen sterben, da alle Körperöffnungen, wie Mund, Nase, Augen und Ohren, plötzlich zuwachsen.

Die Deutschen wenden sich an Olivia, Peter und Walter, um bei der Lösung der Frage zu helfen, weshalb Mr. Jones zurückkehrte und diese seltsamen Dinge geschehen. 

Ein garnicht so einfacher Fall, der nicht nur Olivia auf eine harte Probe stellt und ihre Fähigkeit als Ermittlerin fordert, denn Jones verlangt von ihr, eine Bombe, die das Mittel, das alle Körperöffnungen zuwachsen lässt, über die ganze Stadt verteilen könnte, allein mit der Kraft ihrer Gedanken abzuschalten.

Schließlich gelingt ihr das unmögliche, doch sie glaubt daran, dass Jones die Bombe selbst abgeschaltet habe.

1.15 Ohne Worte (Inner Child)

Erstausstrahlung USA: 7. Apr. 2009 
DE: 6. Jul. 2009
Autoren Julia Cho, Brad Caleb Kane   
Regisseur Frederick E. O. Toye 
Gastdarsteller Erik Palladino als Eliot Michaels, Spencer List als The Child, Victor Williams als Phil, Matt Mulhern als Dennis, Sandra Daley als Dr. Winick, Jimmy Palumbo als Mike, Phil Nee als Archie
Musik Love and Happiness von Al Green, You Fall To Pieces von The Shore

 

Peter versucht Vertrauen zu dem Kind aufzubauen
Peter versucht Vertrauen zu dem Kind aufzubauen

Wenige Sekunden bevor ein Gebäude zerstört wird, findet man ein stummes Kind, welches allein im Keller gelebt hat. Als sich die Fringe-Devision des FBI um diesen Fall kümmert entsteht eine sprachfreie Verbindung zwischen Olivia und dem Kind.  

Zur selben Zeit taucht ein besonders grausamer Serienmörder wieder auf und zeigt seine „Kunst“, indem er seine Taten veröffentlicht. Offenbar kann der Junge jedoch spüren, wann und wo die grausamen Morde geschehen und dies teilt er Olivia mit Stift und Papier mit. Der "Künstler" kann aufgehalten werden und Olivia setzt sich dafür ein, dass der Junge in eine ganz normale Pflegefamilie kommt.

1.16 Entfesselt (Unleashed)

Erstausstrahlung

USA: 14. Apr. 2009

DE: 13. Jul. 2009

Autoren Zack Whedon, J.R. Orci
Regisseur Brad Anderson
Gastdarsteller David Pittu als Robert Swift, Keith Nobbs als Carl Bussler, Kiersten Warren als Sonia, Tim Gallin als Cameron, Craig Alan Edwards als Matt   
Musik No you Girls von Franz Ferdinand, Trashcan von Delta Spirit, Escape von Rupert Holmes
Es steht schlecht um Charlie
Es steht schlecht um Charlie

Eine Gruppe jugendlicher Aktivisten bricht bei einer Nacht- und Nebelaktion in ein Forschungslabor ein, um Versuchstiere zu befreien. Als einer von ihnen eine gesicherte Tür öffnet, kann eine Kreatur entkommen, die den fliehenden Jugendlichen auflauert und sie tötet.

Am Ort des Geschehens vermutet Walter, dass die Opfer von einer Bestie mit enormer Grösse, Klauen und einem Schlangenkopf getötet wurden. Olivias Kollege Charlie findet einen der beiden Männer tot auf, dessen Aufgabe es war, ein unbekanntes Tier im Wald einzufangen. Auf der Suche nach dem zweiten Mann wird Charlie selbst angegriffen und verletzt. 

Olivia wird von Astrid informiert, dass sich ganz in der Nähe ein Labor befindet. Der Chef der Einrichtung, Doktor Robert Swift, bestreitet zwar, dass ein Einbruch vorgefallen ist, doch bemerkt Olivia allerlei Aufräumarbeiten. In seinem eigenen Labor hat Walter schlechte Nachrichten: Aus dem zuerst gefundenen Leichnam schlüpft eine Vielzahl von Larven. Anscheinend hat die Kreatur dem Opfer mittels eines Stachels Eier eingesetzt. Auch Charlie wurde gestochen. Olivia bleiben nur noch 16 Stunden, um ihren Freund zu retten.

1.17 Albträume (Bad Dreams)

Erstausstrahlung

USA:

DE: 

Autor

Akiva Goldsman
Regisseur Akiva Goldsman
Gastdarsteller David Call als Nick Lane, April Grace als Police Detective, Johanna Day als Mouse Willis, Victor Verhaeghe als Billy Willis, Rebecca Naomi Jones als Risa Pears, Laurie Williams als Dr. Miller, Duane McLaughlin als Todd Pears   
Musik Starstruck von Lady Gaga, Space Cowboy & Flo Rida, Via Veneto von Lou Monte, Coner Of The Sky von Stephen Schwartz
Olivuia ist verstört - auch Peter kann sie nicht beruhigen
Olivuia ist verstört - auch Peter kann sie nicht beruhigen

Olivia wird von einem Albtraum geplagt, in dem sie eine junge Mutter vor ihrer kleinen Tochter vor den nahenden Zug stößt. Als sie aufwacht, ist die FBI-Agentin überrascht, wie realistisch der Traum gewirkt hat. Dies ist gar nichts verglichen mit dem Entsetzen, als sie am nächsten Morgen in den Nachrichten von einer Mutter hört, die sich vergangene Nacht in New York vor eine U-Bahn geworfen hat. Doktor Bishop untersucht Olivia nach radioaktiver Strahlung, um festzustellen, ob sie teleportiert wurde - jedoch mit negativem Befund. Die FBI-Agentin verlangt von Broyles, dass sie nach New York reisen und den Fall untersuchen darf. Ihre Überzeugung, Teil eines übersinnlichen Vorfalls gewesen zu sein, wird darin noch bestärkt, dass sich am Unfallort sogar ein roter Ballon finden lässt, der im Traum vorgekommen ist. Verstört besorgt Olivia sich in einer Apotheke ein Medikament, um ohne Schlaf auszukommen. Doch erneut träumt sie davon, einen Mord begangen zu haben. Die Agentin weiß sofort, dass der mysteriöse Mord nicht nur in ihrem Traum geschehen ist. Walter Bishop findet in Olivias Kindheit eine Erklärung für die Vorfälle. Anscheinend ist ein Mann Schuld, an dem, zusammen mit Olivia, in ihrer Kindheit Tests durchgeführt wurden. Er wurde so verändert, dass seine Mitmenschen seine Stimmung übernehmen, also auch Hass und Selbstmordstimmung. Olivia hat eine seltsame Verbindung zu ihm, sodass sie nicht von seinen Gefühlen übernommen werden kann. Schließlich kann sie weitere Morde verhindern.

1.18 Nachtschatten (Midnight)

Erstausstrahlng

USA: 28. Apr. 2009

DE: 27. Jul. 2009

Autoren Andrew Kreisberg, J. H. Wyman
Regisseur Bobby Roth
Gastdarsteller Jefferson Mays als Nicholas Boone, Trieste Kelly Dunn als Valerie Boone, Richard Short als Bob Dunn, Ward Horton als Mustang Man, Justin Hagan als Neil, Daniel London als Pardue
Musik Bela Lugosi's Dead von Bauhaus, Tear You Apart von She Wants Revenge, Burning Up von Ladytron, Discipline von Nine Inch Nails, Closer To You von Daniel Ash, Candy Darling von Daniel Ash, Once You Say von Nitzer Ebb, I Know von Tony Thompson
Olivia und Peter suchen nach Antworten
Olivia und Peter suchen nach Antworten

Ein ungewöhnliches Raubtier macht das Nachtleben in den städtischen Discos und Bars unsicher: Eine ganze Reihe von Opfern scheint brutal abgeschlachtet worden zu sein. Die Recherche von Doktor Bishop und seinem Team ergibt, dass den Getöteten die Rückenmarksflüssigkeit entnommen wurde.

Die Spur führt zu einem Wissenschaftler namens Boone, dessen Gattin von der Terrororganisation ZFT mit einer äusserst ungewöhnlichen Krankheit infiziert wurde. Valerie benötigt Rückenmark so dringend zum Überleben, dass Boone selbst zum Spender wurde und nun an den Rollstuhl gebunden ist. Walter ist bemüht, ein Heilmittel herzustellen, während Olivia und Peter nichts anderes übrig bleibt, als sich ins Nachtleben zu stürzen und Jagd auf Valerie zu machen.

1.19 Der andere Weg (The Road Not Taken)

Erstausstrahlung

USA: 5. Mai. 2009

DE: 3. Aug. 2009

Autoren Jeff Pinkner, J. R. Orci, Akiva Goldsman
Regisseur Frederick E. O. Toye
Gastdarsteller Jennifer Ferrin als Susan Pratt / Nancy Lewis, Clint Howard als Michael Carlin, Richard Bekins als Winters
Musik Travelling Riverside Blues von Robert Johnson
Im Paralleluniversum sieht Olivia zwei Leichen - anstatt einer
Im Paralleluniversum sieht Olivia zwei Leichen - anstatt einer

FBI-Mann Broyles bringt sein ganzes Team auf den neusten Stand der Ermittlungen. Er weist die Agenten an, nach Beweisen für die Verstrickung von William Bell, dem Kopf hinter Massive Dynamic, mit der Terrororganisation ZFT zu suchen. 

Doktor Bishop macht die Entdeckung, dass das Manifest von ZFT auf der Schreibmaschine in seinem Labor verfasst geworden sein muss. Er besteht jedoch darauf, dass William Bell niemals solch niedere Absichten hegen würde. Walter behauptet zudem, dass im Manifest ein ganzes Kapitel fehle - welches William Bell entlasten würde. 

Olivia reist mit Walter und Peter nach New York, wo eine Buspassagierin ausgestiegen und plötzlich in Flammen aufgegangen ist. Beim Untersuchen des Tatorts hat die FBI-Agentin eine Vision. Auch als sie später das Büro ihres Vorgesetzten Broyles betritt, kann sie ihren Augen nicht trauen. Als die Zwillingsschwester der Frau, die in Flammen aufgegangen ist, entführt wird, findet das Team heraus, dass Olivias Widersacher Sanford Harris zu den Entführern gehört. Die Selbstentzündung der Frauen soll als Waffe dienen. Als Olivia zusammen mit der Frau eingesperrt wird, kann sie diese in letzter Sekunde dazu bringen die Energie nicht auf sich selbst, sondern auf Harris zu übertragen, sodass dieser in Flammen aufgeht.

1.20 Nichts ist einzigartig (There's More Than One Of Everything)

Erstausstrauhlung

USA: 12. Mai 2009

DE: 10. Aug. 2009

Autoren Jeff Pinkner, J. H. Wyman, Akiva Goldsman
Regisseur Brad Anderson
Gastdarsteller Jared Harris als David Robert Jones   
Musik -
Olivia fühlt sich schuldig an Walters Verschwinden
Olivia fühlt sich schuldig an Walters Verschwinden

Olivia erfährt in der FBI-Zentrale, dass Nina Sharp überfallen und verletzt wurde. Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen einen Mann mit einbandagiertem Gesicht. Mittels eines Computerprogrammes zur Erkennung von Stimmen ermitteln Broyles und seine Agenten die Identität des Maskierten: David Robert Jones. Nach ihrer Operation klärt Nina Sharp Olivia auf, dass Jones der allererste Angestellte von Massive Dynamic war, jedoch gefeuert wurde und seither nach Rache trachtet. Sharp befürchtet, dass Jones den Firmenchef von Massive Dynamic umbringen will. Sie bietet Olivia ein Geschäft an: Gelingt es der Agentin, Jones zur Strecke zu bringen, verschafft Nina Sharp ihr eine Audienz beim wie vom Erdboden verschluckten William Bell. Im Labor stellt Peter fest, dass Walter spurlos verschwunden ist. Olivia befürchtet, dass der Forscher verschwunden ist, weil sie ihm wegen der Medikamentenversuche mit Cortexiphan hart zugesetzt hat. Mit Hilfe von Massive Dynamic lokalisiert Peter seinen Vater beim Strandhaus, in das dieser sich früher zurückzuziehen pflegte. Dort trifft er Walter an, der verzweifelt nach etwas sucht, jedoch nicht weiss, wonach. Die Suche führt in Peters Vergangenheit - und zu einer erschütternden Entdeckung: Walter steht vor Peters Grab.

Peter kann Jones in letzter Sekunde daran hindern, ins Paralleluniversum einzutreten.